E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 02523 / 7442

liebesfreud

Musikalisches und Literarisches hat der Männergesangverein „Lyra“ Wadersloh bei seinem Konzert am Sonntag, 8. März, in der Aula der Realschule Wadersloh serviert. Unter dem Motto „Liebesfreud und Liebesleid“ wurden die Zuhörer unter Leitung von Musikdirektor Johannes Tusch mit allerlei Amüsantem und Romantischem verwöhnt. 

 

Vom „Frühling“, von „Liebesfreud“ und „Vom braven Mann“ handelte der erste Teil des Konzerts. Unter anderem erklangen Kompositionen von W. A. Mozart, Peter Cornelius, Robert Schumann und Johannes Brahms. Im zweiten Teil hieß es dann „Auf euer Wohl“ und schließlich - hoch romantisch - „Zur guten Nacht“. Dr. Ulrich Gehre aus Oelde hatte den literarischen Part übernommen und reicherte die Vorträge der „Lyra“ unter anderem mit Wilhelm Busch, Joseph von Eichendorff,  Heinrich Heine, Luise Hensel und Eduard Mörike an.

 

Kontakt

Impressum

Sitemap