E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 02523 / 7442

jubelkon

Mit einem festlichen Jubiläumskonzert hat der Männergesangverein (MGV) „Lyra“  Wadersloh am Sonntag, 7. November, in der ansprechend hergerichteten Aula der Realschule einen gelungenen Schlusspunkt unter den öffentlichen Veranstaltungsreigen anlässlich seines 125-jährigen Bestehens gesetzt.

klausMehr als 300 Zuhörer lauschten gespannt den Darbietungen des Chores, des Bläserensembles "Brasso festivo", des Kantos Dominik König (Orgel)  und des Bassisten Klaus Belzer vom Landestheater Detmold (Bild) unter der Leitung von Musikdirektor Johannes Tusch.

„Musik, du himmlisches Gebilde“ war der erste Programmteil überschrieben. Unter anderem erklangen Kompositionen von Anton Bruckner, Felix Mendelssohn–Bartholdy und Richard Wagner. Besonders unter die Haut gingen die „Landerkennung“ von Edvard Grieg und der  18. Psalm „Die Himmel erzählen die Ehre Gottes“ für Männerchor, Bläser, Pauken und zwei Orgeln von Franz Liszt. Im zweiten Programmteil servierten die Akteure „(Ch-)Ohrwürmer aus Opern“. Von Melodien aus Mozarts Zauberflöte über den „Jägerchor“ von Carl Maria von Weber und Engelbert Humperdinks Märchenoper „Hänsel und Gretel“ spannte sich der Bogen bis zum „Evangelimann“ von Wilhelm Kienzl, bevor die begeistert applaudierenden Zuhörer mit dem „Gesang der Pilger bei der Heimkehr“ aus Wagners Tannhäuser in den Abend entlassen wurden.

Kontakt

Impressum

Sitemap