E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 02523 / 7442

IMG 0599 Kopie

In der Barock- und Hugenottenstadt Bad Karlshafen an der Obereser haben sich am letzten Juni-Sonntag die seit mehr als 25 Jahren befreundeten Sänger der Männerchöre "Arion" Leinefelde" und "Lyra" Wadersloh mit ihren Partnerinnen getroffen.

Harmonisches Wiedersehen auf halber Strecke

Die seit 1990 miteinander befreundeten Männerchöre „Arion“ Leinefelde und „Lyra“ Wadersloh haben sich am letzten Sonntag im Juli nicht im Eichsfeld und auch nicht im Münsterland, sondern sozusagen auf halber Strecke in Bad Karlshafen getroffen. An der Oberweser genossen die aktiven Sänger mit ihren Partnerinnen das Wiedersehen „auf neutralem Boden“.

Hier geht es zur Bildgalerie vom Treffen mit den Leinefeldern

einsBei einem Stadtrundgang in zwei gemischten Gruppen erfuhren die Gäste zunächst einiges über die kleine Barock-, Hugenotten- und Kurstadt. Das von der Diemel gespeiste historische Hafenbecken der nördlichsten Kommune Hessens wird derzeit umfassend saniert und künftig wieder an die Weser angebunden.

zweiBeim gemütlichen Beisammensein rund um das Mittagessen im Restaurant „Zum Weserdampfschiff“ standen das Miteinander und der Austausch von Erinnerungen im Mittelpunkt. Dass auch gemeinsam gesungen wurde, versteht sich von selbst. Auch bei einer Rundfahrt auf der Weser von der Therme in Bad Karlshafen vorbei am Hugenottenturm bis nach Würgassen kam keine Langeweile auf. Am Ende stand der Wunsch, die Begegnung auf halber Strecke zu wiederholen und so die langjährige Chor-Freundschaft weiter fortzuschreiben.

drei

 

Kontakt

Impressum

Sitemap