E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 02523 / 7442

wernernetz

Auszeichnung in Ahlen: Michael Gornig, der Schatzmeister des Chorverbands NRW (links), und Rüdiger Lafeld, der Vorsitzende des Sängerkreises Emsland (rechts), überreichen Werner Voß die goldene Ehrennadel des Chorverbands Nordrhein-Westfalen.

Werner Voß, der älteste Sangesbruder der „Lyra“ Wadersloh, ist am Sonntag, 6. November, bei der zentralen Jubilarfeier des Sängerkreises Emsland in Ahlen mit der goldenen Ehrennadel des Chorverbands Nordrhein-Westfalen geehrt worden.

 

Rüdiger Lafeld, der Vorsitzende des Sängerkreises, und Michael Gornig, der Schatzmeister des Chorverbands NRW, überreichten dem 86-jährigen Wadersloher  die Auszeichnung für 50 Jahre Singen im Chor im Beisein einer ansehnlichen „Lyra“-Delegation. Seit 1952 ist Werner Voß aktiver Chorsänger im ersten Tenor. Berufsbedingt pausierte er zwischendurch einige Jahre. Seit 1980 ist er aber in der „Lyra“ Wadersloh wieder überaus aktiv. Von 1981 bis 1989 fungierte Werner Voß als zweiter Vorsitzender der „Lyra“ und trug 1985 beim 100-Jährigen des Vereins an vorderster Front  Verantwortung. Der 86-Jährige bereichert den Chor seit Jahren nicht nur durch seine schöne Tenorstimme, sondern auch mit gekonnten Moderationen, packenden Soloeinlagen sowie mit seinem Witz und Humor.  Die „Lyra“ gratuliert herzlich zum goldenen Jubiläum und dankt Werner Voß für seinen unermüdlichen Einsatz.

 

Kontakt

Impressum

Sitemap